Internationaler Führerschein Internationaler Zulassungsschein

Internationaler Führerschein

Heute ging’s zum Straßenverkehrsamt. Internationaler Führerschein. Laut Auskunft im Internet sollte die Sache 8 Minuten dauern. Ich war nach 5 Minuten fertig. 12,- Euro bezahlen, ist drei Jahre lang gültig und gut is. Wow! Ein herrlicher, grauer Lappen wie vor 30 Jahren.

Dann musste ich noch meine großen Räder eintragen lassen und ich brauche einen internationalen Zulassungsschein (Fahrzeugschein) für den Jung. Die Eintragung ging ähnlich schnell, wie der Führerschein.

Aber einen internationalen Zulassungsschein? Die junge Sachbearbeiterin rief mal gleich die Chefin. Die sagte: „Oh wei!“.

Dann wurde das ganze Amt zusammengetrommelt. Jeder, der vorbeikam wurde gefragt, ob er wisse, wie man die ausstellt. Die Antwort war immer die gleiche: „Oh, das habe ich erst einmal in meinem Leben gemacht.“ Es wurde gesucht, DL ausprobiert und DR, RD oder Sonstiges. Und ich hatte Zeit, mir das Verkehrsamt von innen anzusehen. Aber schließlich klappte es doch in der hintersten Programmecke und der internationale Zulassungsschein konnte gedruckt werden. Es sollten noch 3 Siegel drauf und ich wäre fast durch gewesen.

Aber dann fragte ich, fast mehr als Konversation gedacht, denn ernsthaft gefragt: „Und wie lange ist die jetzt gültig?“ Antwort: „Ein Jahr.“ Paff!

„Aber ich will doch ein Jahr lang unterwegs sein.“

„Ja, dann müssen Sie die verlängern.“

„Aber ich bin dann in Bolivien.“

„Ja, das geht aber nur ein Jahr.“

„Kann man die nicht jetzt schon verlängern?“

„Nein, das geht nicht.“

„Dann muss ich den später bestellen“

„Aber ich habe den doch jetzt schon ausgestellt und im System eingegeben.“

„Kann man denn da gar nichts machen?“

Dann wurde der Amtsleiter geholt.

 

Und der half wirklich super nett und freundlich und machte kein Problem aus der Sache. Ich hatte grade noch rechtzeitig gefragt. Es wäre ja noch kein Datum drauf. Also könnten sie das Dokument zurücklegen und ich könnte es später abholen. Gesagt getan. Nachdem dann noch die Zahlung im System erfolgreich gelöscht worden war, wurde das gedruckte, ungestempelte Dokument in einer Mappe abgelegt. Und ich darf mich einfach im Juni wieder bei der Chefin melden und bekomme die Zulassung dann.

Hut ab, Siegburg! Deine Beamten sind schnell, freundlich und alle sehr hilfsbereit. Da gibt es nix zu meckern. 🙂

Ein Gedanke zu “Internationaler Führerschein Internationaler Zulassungsschein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s